News

Hohe Kundenzufriedenheit mit Heckert Solar

Meldung vom: 16.02.2010

Marktforschungsinstitut EuPD ermittelt in repräsentativen Telefoninterviews gute Ergebnisse.

Zufriedene Kunden sind das Aushängeschild erfolgreicher Unternehmen. Die Heckert Solar AG bemüht sich aus diesem Grund beständig, die Qualität der Kundenbeziehung zu erhöhen. Hierfür sind objektive Informationen über die heutigen und zukünftigen Wünsche der Kunden die wichtigste Voraussetzung. Im Februar hat Heckert Solar daher EuPD Research, Bonn, beauftragt, eine repräsentative Telefonumfrage im Heimatmarkt Deutschland durchzuführen. Jetzt liegen die Ergebnisse vor: Die Gesamtnote liegt bei 2,15. „Im branchenübergreifenden Vergleich ist Heckert Solar um 0,4 Notenpunkte besser als der Durchschnitt und liegt damit noch vor den meisten Branchen aus dem Konsum- und Dienstleistungsbereich“, so Thomas Olbrecht, Head Research Operations Center bei EuPD.

Bei den sogenannten Altkunden, die bereits länger als zwei Jahre Hochleistungsmodule von Heckert Solar beziehen, liegt das Ergebnis im Schnitt sogar bei 1,91. Dies könnte darauf hinweisen, daß sich das Unternehmen in der Zusammenarbeit beständig weiter entwickelt hat und es versteht, mit seinen Kunden dauerhaft partnerschaftlichen Umgang zu pflegen. „Unsere Stärke ist das Zuhören“, glaubt Till Uhle, Marketing- und Vertriebsleiter bei Heckert Solar. „Unser Kunde hat nur zwei Ansprechpartner im Unternehmen – den Gebietsverkaufsleiter im Außendienst und die Servicemitarbeiterin in unserer Zentrale in Chemnitz. Bei unserer geringen Fluktuationsrate entsteht so eine enge, vertrauensvolle Partnerschaft.“