News

Neue Werbekampagne bringt Partnern Zusatzumsatz

Meldung vom: 31.03.2009

Mit der Endkunden-Kampagne 2009 ermöglicht Heckert Solar seinen Partnern zusätzlichen Umsatz.

Die fokussierte Anzeigenkampagne von Heckert Solar sorgt seit Februar 2009 für Aufsehen. Mit drei Motiven in führenden Bausparmagazinen und Landwirtschaftstiteln spricht das Unternehmen seine beiden Kernzielgruppen, die Eigenheimbesitzer und die Landwirte, erstmals gezielt direkt an. Damit erhöht Heckert Solar zum einen den Bekanntheitsgrad der Marke, zum anderen werden Anfragen der Endkunden direkt an Partner vor Ort weitergeleitet. "Durch die Kampagne in den landwirtschaftlichen Titeln haben wir bereits drei Aufträge über Adressen generiert, die uns Heckert Solar zur Bearbeitung weitergeleitet hatte", meldet z.B. Michael Götte, Geschäftsführer der Firma Solar-Tec GmbH aus Brandenburg.
Zielsetzung der Kampagne ist es, die Produktvorteile der Hochleistungsmodule von Heckert Solar einem breiten Publikum bekannt zu machen. So stehen Leistung und Qualität "Made in Germany" im Mittelpunkt der Werbung. Die Kampagne wird über andere Werbeträger wie Verkaufsförderungsmaterial, der Produktdokumentation, bis hin zum neuen Messestanddesign multipliziert und damit in ihrer Wirkung nachhaltig verstärkt.

International hat Heckert Solar zusätzlich parallel eine Anzeige für Fachzeitschriften der wichtigsten europäischen Märkte und der USA adaptiert, die inhaltlich identisch Solarteure und den PV-Großhandel anspricht.